TANZGALA

TANZGALA

Namhafte Solisten renommierter Kompanien kommen am Ende der Saison zur 2. Tanzgala nach Osnabrück, darunter Silvia Azzoni und Thiago Bordin vom Hamburg Ballett, Marlúcia do Aamaral vom Ballett am Rhein, Raffaele Morra von Les Ballets Trockadero de Monte Carlo (New York), Nadja Saidakova und Frederico Spallitta vom Staatsballett Berlin, Andras Ronai vom Boston Ballet. Zusammen mit der Dance Company des Theaters Osnabrück, die ein eigens für die Gala choreografiertes Stück von Mauro de Candia präsentiert, stehen sie auf dem Programm mit Solos, Duetten und Trios u.a. von John Neumeier, Martin Schläpfer, William Forsythe, Maurice Béjart, Stephan Thoss. Die Tanzgala ist der großen russischen Ballettpädagogin Marika Besobrasova gewidmet, die auch eine der wichtigsten Förderinnen von Mauro de Candia war.


Termine und Karten

Schnelleinstieg

Wissen was gespielt wird ...

Lust auf Theater?

Unsere Empfehlungen ...

18.04.2014 19:30

JOHANNES-PASSION

24.04.2014 19:30

VANDA

26.04.2014 19:30

IMMER NOCH STURM

03.05.2014 19:30

DIE COMEDIAN HARMONISTS